Signiture of artist Hans Liska

Impressionen

Liska war ein Weltbürger. Der gebürtige Wiener, der in der Schweiz und in Deutschland gelebt und gearbeitet hat, war weltweit für wichtige Ereignisse unterwegs. Er liebte es, was er sah, zu Papier zu bringen und die kleinen Momente festzuhalten, die das Leben zu etwas Besonderem machen und uns Freude bereiten. Besonders in seinen späteren Jahren konzentrierte er sich auf seine fränkische und österreichische Heimat, mit denen er sich so verbunden fühlte.

Urlaub im Süden

Zusammen mit seiner Frau und Freunden brachte Hans Liska viele Eindrücke zurück in sein Atelier, wo er sie in lebhaften Bildwelten verewigte.

Schon in seiner Jugend, während seiner Zeit in der Schweiz, reiste er mit Freunden per Rad die Alpen, bis nach Venedig.

[ Mehr Info in seiner Biographie. . . ]

Liskas Fränkische Heimat

Nach dem Krieg verschlug es den Kriegsberichterstatter in das abgelegene Oberfränkische Scheßlitz. Hier lernte er seine Lisl kennen und ließ sich hier nieder.

Über die Jahre verliebte er sich in die einzigartigen, detailverliebten Städte und malerischen Landschaften seiner neuen Heimat und verewigte sie in zahlreichen Büchern.

[ Mehr Info in seiner Biographie. . . ]

Erinnerungen aus Spanien
back to top
High-Speed mit Daimler-Benz